Seit 1998 berate und coache ich Menschen. Mein Berufsweg begann als Familienberaterin beim Deutschen Kinderschutzbund. Einige Jahre später erweiterte ich dieses Themenfeld in internationalen EU-Projekten. Ich bildete mich weiter fort und wurde Trainerin und Coach. Es folgten Beratungsjahre in Ministerien, Stadtverwaltungen, Schulen, Kliniken und Unternehmen unterschiedlichster Branchen.

Mein Herz schlägt für Familienunternehmen. In keiner anderen Unternehmensform treffen so viele spannende Themen aufeinander wie Tradition, Innovation, Familiendynamik, Paar-und Unternehmer-Sein, Generationswechsel und….
unglaublich viele Möglichkeiten!

Ich lebe mit meiner Familie in Iserlohn. Familie, Beruf und die Erweiterung kulinarischer Horizonte sind meine Leidenschaft.

BERUFLICHE QUALIFIKATIONEN

  • Studium der Psychologie (Dipl.-Psych.)
  • Ausbildung Systemische Organisationsberatung*
    (Wissenschaftliches Institut für Beratung und Kommunikation – WIBK)
  • Ausbildung Systemisches Coaching (WIBK)
  • Reiss Profile Master (Institut für Lebensmotive – ifl)

Das besondere beim Systemischen Ansatz ist, dass einerseits der Mensch im Mittelpunkt steht, andererseits die Wirkung des Umfelds auf den einzelnen Menschen in die Arbeit einfließt.